Fidschi frei von Covid19 und meine Wohnung

Suva, Mittwoch 13. Mai 2020, 22:45 Uhr

Naja, die Überschrift übertreibt ein wenig. Es gibt zurzeit noch 3 Fälle. 13 Personen sind bereits genesen. Niemand befand sich je in einem kritischen Zustand oder starb. Noch gab es aber keine weitere Rücknahme von Beschränkungen. Nach wie vor sind größere Versammlungen untersagt und somit Kinos, Sportveranstaltungen, Fitnessstudios geschlossen. Habe meinen Vermieter gefragt, warum es immer noch eine nächtliche Ausgangssperre ab 22 Uhr gibt. Er erklärte mir, dass durch die Krise die Leute in Armut geraten und in der Folge die Kriminaldelikte steigen würden. Das möchte man eben vermeiden.

Weniger verständlich ist hingegen warum die Polizei so hart durchgreift. Über 20 Personen wurden in den letzten 24 inhaftiert. Hauptsächlich weil sie Rugby oder Basketball gespielt haben. 8 davon sind noch minderjährige Teenager. Hier gibt es die  Zeitungsberichte.

27 arrested for breaching restrictions in 24 hours

https://fijisun.com.fj/2020/05/12/20-arrests-made-last-night-for-covid-19-breaches-all-from-southern-division/

Zudem habe ich ja versprochen in dieser Zeit, in der sich sonst recht wenig tut, euch über meine Wohnsituation zu informieren. Dazu habe ich euch ein abendliches Foto von meinem Balkon auf die Hafenbucht und eines von dem Gebäude in dem ich wohne eingestellt. Und ganz unten gibt es noch ein Video von einer Führung durch meine Wohnung.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s