Wat Tham Khao Noi und der vielleicht breiteste Baum der Welt

Wien, Sonntag 29. März 2021, 21:00 Uhr

Nun bin ich schon fast zwei Wochen in Wien und habe schon einige Freude und Familienmitglieder getroffen. Ist aber bei der derzeitigen Pandemiesituation gar nicht so leicht. War heute das erste mal bei einer drive-in Teststrasse und es hat eigentlich recht unkompliziert geklappt. Jetzt darf ich wieder ein paar Tage Leute besuchen bis der nächste Test ansteht.

Ich möchte euch aber nicht mit dem Wiener Leben fadisieren sondern berichte euch weiter aus Thailand, da ich noch genug Bildmaterial habe.

Gleich nach der Brücke am Fluss Kwae, habe ich die Wat Tham Khao Noi Tempelanlage besucht, die ebenfalls im Bundesstaat Kanchaburi liegt. Diese befindet sich auf einem kleinen Bergrücken der aus der weiten Ebene ragt. Alles ist mächtig und groß, Vieles ist bunt und es herrschte eine schöne Spätnachmittagsstimmung.

Habe da wenig zu kommentieren. Am besten ihr lässt die Bilder einfach auf euch wirken.

Danach habe ich noch den angeblich größten Baum Thailands besucht. Dieser ist so breit, dass er meiner Meinung nach der breiteste Baum der Welt sein könnte. Aber die Welt ist so groß und weit, wer was das schon genau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s